Den Aufbruch wagen

Viele Menschen brechen heute auf, um auf Wegstrecken in Deutschland, der Schweiz, in Frankreich und vor allem in Spanien den Spuren einer über tausendjährigen Tradition zu folgen, die ganz wesentlich zum Entstehen des europäischen Bewusstseins beigetragen hat.

Sie pilgern auf dem Jakobsweg.

Seine Verästelungen durchziehen ganz Europa. Sein Ziel, das Grab des Apostels Jakobus des Älteren, liegt im äußersten Nordwesten Spaniens, nahe dem „finis terrae”, dem „Ende der Welt”: Santiago de Compostela.

Jakobus Kathedrale

 © 2004 - 2017 :: Haus St. Jakobus, Oberdischingen
  25.11.17 06:24:38