Taizé Gebet

Taizé Gebet

Taize ist eine Ortschaft in Burgund in Frankreich. Hier gründete Frère Roger Schutz 1940 eine ökumenische Gemeinschaft, die mittlerweile aus mehr als 100 Brüdern aus über 25 Nationen und allen christlichen Konfessionen besteht.

Das gemeinsame Gebet und die besinnlichen, meditativen Gesänge eingebunden in eine Zeit der Stille lässt uns zur Ruhe kommen. Im Singen, Beten, Hören, Glauben teilen, dürfen wir auftanken, Gemeinschaft erleben und Zeit für Gott haben.

Leitung: 

Norbert Balk, Christine Wätzig, Albert Rau, Rachel Rau, David Langer

Beginn: 19:30 Uhr in der Hauskapelle.

März bis Oktober 2022 an jedem 2. Mittwoch im Monat.

Details