Veranstaltungen am 25.09.2020

25.09.2020

Öffentliche Vorträge zum Pilgern (mit Bildern)

PILGERWAHNSINN – Warum der Jakobsweg süchtig macht (ACHTUNG: Termin vom 17.10. vorverlegt)

Beginn:Fr, 25. September 2020 19:00 Uhr
Ende:Fr, 25. September 2020 21:00 Uhr
Details & Anmeldung
Ort
Festhalle Oberdischingen (dort können wir die Corona-Abstände gut einhalten)
Ziegelweg 14

Veranstalter:
Stiftung HausSt. Jakobus, Kapellenberg 58
89610 Oberdischingen, Tel.: 073 05 / 91 95 75
info@haus-st-jakobus.de
Leitung
Julia Kohler, Cursillo-Haus St. Jakobus
Anmerkung

PILGERWAHNSINN – Warum der Jakobsweg süchtig macht


In den vergangenen vier Jahren ist Autor Jörg Steinert insgesamt über 5.000 Kilometer durch In den vergangenen vier Jahren ist Autor Jörg Steinert insgesamt über 5.000 Kilometer durch Spanien, Portugal, Frankreich und Deutschland gepilgert. Manchmal legte er nur 100 Kilometer zurück, andere Male über 1.000 Kilometer.


Während viele Menschen mit DEM JAKOBSWEG den Camino Francés meinen, hat sich Jörg Steinert aufgemacht, verschiedene Jakobswege zu entdecken. Auf einer dieser Reisen wurde er von der Frauenrechtlerin und liberalen Muslimin Seyran Ateş begleitet, die seit mehreren Jahren unter Personenschutz steht und auch auf dem Jakobsweg ein Team LKA-Beamter an ihrer Seite hatte.


Es erwartet Sie eine unterhaltsame und abwechslungsreiche Buchlesung (inkl. Fotos), an der auch Seyran Ateş teilnimmt.

Bitte beachten Veranstaltungsort: Festhalle,  89610 Oberdischingen, Ziegelweg14

Anmeldung

Keine Anmeldung erforderlich

50 Plätze frei