Herzlich willkommen im Haus St. Jakobus

Liebe Pilgernde, liebe Gäste,

"Die Tür steht offen, mehr noch das Herz." (Zisterzienserinnen)

Das Cursillo-Haus St. Jakobus ist seit über 200 Jahren ein Kraft- und Herzensort in unserer Welt.
Dieses Haus lebt durch die Menschen, die es tragen, suchen und finden.
Seien Sie uns herzlich willkommen auf Ihrem je eigenen Weg.

"Cursillo" bedeutet "kleiner Glaubenskurs", der als grundlegende Glaubenserfahrung und Vorbereitung für die Pilgerschaft entwickelt wurde.
Neben Cursillos bietet unser Haus noch viel mehr:
Als Pilgerherberge und geistliche Bildungsstätte können wir für Sie Ort der Einkehr sein, um auf Augenhöhe einander zu begegnen, Achtsamkeit und Beziehung einzuüben, Stille zu erfahren, Spiritualität zu vertiefen, innezuhalten und neu aufzubrechen.

Die geistliche Mitte des Hauses bildet die helle und moderne Hauskapelle.
Der wunderbar angelegte Garten lädt zum Verweilen ein.
Gegenüber bietet die Dreifaltigkeitskapelle Be-Suchenden Raum.
Das Cursillo-Haus St. Jakobus wurde vor wenigen Jahren vollständig saniert und erdet die Menschen durch Naturnähe, einfach-schmackhaftes Essen und schlichte Ausstattung.

Wenn möglich, erleichtern Sie Gastfreundschaft durch Ihre Voranmeldung. Bei entsprechend gekennzeichneten Veranstaltungen besteht Anmeldebedarf: Am einfachsten über diese Homepage, per E-Mail an info@haus-st-jakobus.de oder werktags in der Regel ab 10:00 Uhr unter Telefon 07305 919575 (auch Anrufbeantworter).
Ein Pilgerbett können Sie online buchen oder einen Pilgerausweis online bestellen unter Menüpunkt "Pilgern".

Wir freuen uns auf Sie ...

Ausblick ...

02.03.2024 – 08.03.2024

Fasten & Pilgern

Beginn:Sa, 02. März 2024 17:00 Uhr mit der Einstimmung
Ende:Fr, 08. März 2024 13:00 Uhr nach dem Mittagessen
Details & Anmeldung
Inhalte

Spiritualität erleben, indem wir fasten und pilgern. Wir pilgern täglich ca. 3 - 4 Stunden in der Umgebung. Wir begegnen einander als Gruppe, uns selbst und Gott. Im Fasten werden wir empfänglicher für Botschaften von außen und von innen. Wir fasten nach Methode Buchinger/Lützner mit leichten Gemüsesuppen, Gemüse- und Obstsäften und entsprechenden Kräutertees.

Vor dem Kurs sind ca. 3 Entlastungstage empfehlenswert, hierzu wird ca. 4 Wochen vorher ein Infoblatt verschickt. Fastenunterstützende Maßnahmen sowie Impulse runden das Programm ab. Das Fasten ist ein Impuls zur Lebensstilmodifikation, insbesondere hin zu einer vollwertigen Ernährung.

Voraussetzung für die Teilnahme ist, sich gesund und leistungsfähig zu fühlen, keine Medikamente einzunehmen und nicht akut krank zu sein.

Die Teilnahme findet freiwillig und eigenverantwortlich statt und dient der Gesundheitsprävention.

Mit der Anmeldung ist ein Gesundheitsfragebogen auszufüllen.

Dieser Kurs wird 25.11. - 01.12.2024 nochmals angeboten.

Leitung
Michaela Heger, ärztlich geprüfte Fastenleiterin der Deutschen Fastenakademie und qualifizierte Pilgerbegleiterin, erreichbar unter 0179 5874759.

Ort
Cursillo-Haus St. Jakobus
Kapellenberg 58
89610 Oberdischingen
Telefon 07305 919575
info@haus-st-jakobus.de
Kosten
Kursgebühr, Übernachtung, Fastenpension:
Einzelzimmer 585 €.
Zuzüglich 5 € für Materialien in bar vor Ort.
Anmeldung erforderlich.
Maximal 7 Teilnehmende.
Anmeldung
7 Plätze frei

 
  • Michaela Heger
03.03.2024

Wegepflege-Teamtreffen der Schwäbischen Jakobusgesellschaft für: Oberschwäbischer Jakobsweg und Ansbacher Jakobsweg

Beginn:So, 03. März 2024 15:00 Uhr im Saal
Ende:So, 03. März 2024 18:00 Uhr
Details & Anmeldung
Inhalte

„Du bist zeitlebens für das verantwortlich,
was du dir vertraut gemacht hast.“

Antoine de Saint-Exupéry


Was Gerhilde Fleischer vor mehr als 25 Jahren von Ulm nach Konstanz begann und was Martin Kreder und Michael Dillmann vor mehr als 10 Jahren von Ansbach nach Oberdischingen gründeten, lebt weiter und erfreut weiterhin Jahr für Jahr viele Pilgernde:
Der Oberschwäbische Jakobsweg und der Ansbacher Jakobsweg.

Die Schwäbische Jakobusgesellschaft verantwortet die Trägerschaft seit 2023 für beide Wege mit je einem Wegepflege-Team.

Der Ansbacher Jakobsweg ist unsere „Nordroute“, der Oberschwäbische Weg unsere „Südroute“.

Herzliche Einladung zum Teamtreffen der Wegepflegenden mit Infos und Austausch zu Erfahrungen beim Pflegen und Beschildern und mit Kaffee und Kuchen.

Auch neue Interessierte an der Wegepflege sind herzlich willkommen.

Leitung
David Langer
Ort
Cursillo-Haus St. Jakobus
Kapellenberg 58
89610 Oberdischingen
Telefon 07305 919575
info@haus-st-jakobus.de
Anmeldung

Keine Anmeldung erforderlich

Keine Teilnehmerbegrenzung

 
06.03.2024

„Man wandert mit den Füßen und pilgert mit dem Herzen“ (Hape Kerkeling) - Über Weg und Ziel des Pilgerns

Beginn:Mi, 06. März 2024 19:30 Uhr im Saal
Ende:Mi, 06. März 2024 21:30 Uhr
Details & Anmeldung
Inhalte

„Der Weg hat ein Ziel“ titelt Rudolf Hagmanns Buch über das Pilgern von 2022,
„Ich bin ganz Weg“ sein Buch von 2011.

Die Ideen dieser Bücher sind die Grundlage für diesen Vortrag "Über Weg und Ziel des Pilgerns".

Leitung
Prälat Rudolf Hagmann, Pfarrer i. R., Leitungsteam der Pilgerseelsorge in Santiago de Compostela, geistlicher Begleiter des Cursillo-Haus St. Jakobus. Er war Pfarrer, Spiritual und Domkapitular in Rottenburg und Präsident der Deutschen St. Jakobus-Gesellschaft.
Ort
Cursillo-Haus St. Jakobus
Kapellenberg 58
89610 Oberdischingen
Telefon 07305 919575
info@haus-st-jakobus.de
Kosten
Eintritt frei, um Spenden wird gebeten.
Anmeldung

Keine Anmeldung erforderlich

Keine Teilnehmerbegrenzung

 
  • Prälat Rudolf Hagmann
08.03.2024 – 10.03.2024

Einübung in das Ruhegebet

Beginn:Fr, 08. März 2024 16:00 Uhr mit der Hinführung
Ende:So, 10. März 2024 13:00 Uhr nach dem Mittagessen
Details & Anmeldung
Inhalte

Das Ruhegebet ist eine frühchristliche Gebetsweise, die auf den Mönchsvater Johannes Cassian (360 – 435 n. Chr.) zurückgeht und die heute mehr denn je die tiefe Sehnsucht der Menschen nach Frieden und göttlicher Nähe stillt.
Die daraus entstehende tiefe Ruhe für Körper, Geist und Seele, die sich dem Betenden im Ruhegebet schenkt, befreit von störenden, im Wege stehenden Eindrücken und bringt den Betenden dem Urgrund der Schöpfung, Gott, näher.
Einfach und gleichzeitig groß in der Wirksamkeit führt die Übung des Ruhegebetes zu tiefgreifenden Veränderungen in Leben und Glauben.
Basierend auf den Buchpublikationen von Pfarrer Dr. Peter Dyckhoff, soll in Aufbau, Sinn und Zweck des Ruhegebetes eingeführt werden.
Im Anschluss daran erfolgt die Umsetzung in die Praxis.
Jede Einheit schließt mit einer Reflexion ab.

Elemente:
Individuelle Anleitung, Vortrag, Gebet, Frühstück in Stille, Gottesdienst.

Leitung
Heidi Fieser und Julia Kohler, beide Begleiterinnen im Ruhegebet.
Ort
Cursillo-Haus St. Jakobus
Kapellenberg 58
89610 Oberdischingen
Telefon 07305 919575
info@haus-st-jakobus.de
Kosten
Kursgebühr, Übernachtung, Vollpension:
Einzelzimmer 249 €.
Zuzüglich 50 € für Materialien zahlbar in bar vor Ort für:
Buch „Ruhegebet“ von Peter Dyckhoff, DVD, Kursmaterial.
Anmeldung erforderlich.
Anmeldung
12 Plätze frei

 
  • Johannes Cassian
  • Heidi Fieser
  • Julia Kohler, Foto: Martina Dach
13.03.2024

Taizé Gebet

Beginn:Mi, 13. März 2024 19:30 Uhr in der Hauskapelle
Ende:Mi, 13. März 2024 20:30 Uhr
Details & Anmeldung
Inhalte

Taize ist eine Ortschaft in Burgund in Frankreich. Hier gründete Frère Roger Schutz 1940 eine ökumenische Gemeinschaft, die mittlerweile aus mehr als 100 Brüdern aus über 25 Nationen und allen christlichen Konfessionen besteht.


Das gemeinsame Gebet und die besinnlichen, meditativen Gesänge eingebunden in eine Zeit der Stille lassen uns zur Ruhe kommen. Im Singen, Beten, Hören, Glaubenteilen dürfen wir Gemeinschaft mit Gott und Mitmenschen erleben.


Weitere Termine: 10.04., 08.05., 12.06., 10.07., 11.09., 09.10., 13.11.


Jeweils am 2. Mittwoch im Monat, außer August und Dezember.

Leitung
Dr. Norbert Balk, Christine Wätzig, Albert Rau, David Langer
Ort
Cursillo-Haus St. Jakobus
Kapellenberg 58
89610 Oberdischingen
Telefon 07305 919575
info@haus-st-jakobus.de
Kosten
Eintritt frei.
Anmeldung

Keine Anmeldung erforderlich

Keine Teilnehmerbegrenzung

 
15.03.2024 – 17.03.2024

Vertiefungs-Cursillo: Lebendiger Glaube – Glaube freudig leben

Beginn:Fr, 15. März 2024 18:30 Uhr mit dem Abendessen
Ende:So, 17. März 2024 13:00 Uhr nach dem Mittagessen
Details & Anmeldung
Inhalte

Für Zweifelnde Orientierung
Für Glaubende Vertiefung
Für alle ein Erlebnis
Wochenende zur Vertiefung geistlicher Erfahrungen

Erfahrungen, aus denen man neue Quellen der Kraft und der Orientierung gewonnen hat, drängen nach einer weiterführenden Vertiefung – nach „mehr“.

Elemente:
Impulse, Zeiten der Stille, Gebetszeiten, Bibelarbeit, Möglichkeit zum Einzelgespräch bzw. Beichtgespräch, Austausch in der Gruppe und in Kleingruppen, Eucharistiefeier.

Wer bereits einen Cursillo (dieses Jahr siehe 07. - 10.11. für Frauen und 21. - 24.11. für Männer) erlebt hat, kann an einem der Vertiefungs-Cursillos teilnehmen.


Dieser Kurs wird 15. - 17.11. nochmals angeboten.

Leitung
Heide Adams
Heidi Fieser
Pfarrer Manfred Rehm
Ort
Cursillo-Haus St. Jakobus
Kapellenberg 58
89610 Oberdischingen
Telefon 07305 919575
info@haus-st-jakobus.de
Kosten
Kursgebühr, Übernachtung, Vollpension:
Einzelzimmer 189 €, Doppelzimmer 159 €.
Anmeldung erforderlich.
Anmeldung
1 Plätze frei

 
  • Eucharistiefeier im Garten

Weitere Veranstaltungen finden Sie unter Angebote/Veranstaltungskalender

Rückblick ...

Do. 21. Dez 2023

Das Wesentliche im Christsein erleben

Cursillo: 12 Frauen und 11 Männer nehmen teil

Zwei sehr gut besuchte Cursillo-Glaubenskurse konnten im November stattfinden...

weiter lesen

Sa. 15. Apr 2023

Neues Osterlied für Kinder und Erwachsene

"Ostern ist überall da"

Das christliche Tiersymbol für Ostern ist nicht der Osterhase, sondern das Osterlamm. Aber gibt es ein zeitgemäßes Osterlied, in dem das Osterlamm vorkommt? Jetzt schon ...

weiter lesen

Mi. 12. Apr 2023

SWR aktuell: Osterferien einmal anders ...

"Die Chance, etwas durchzuziehen" - Schüler und Lehrer im Abenteuer Pilgern

Einfach mal etwas anderes machen: Zeit für sich und für das Wesentliche haben. Das wollen fünf Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums in Eislingen und gehen mit ihrem Lehrer pilgern ...

weiter lesen

Do. 06. Apr 2023

Pilgern heißt, in Beziehung gehen

Mit Oma ans Ende der Welt

In den Pfingstferien 2022 nimmt Susanne Gast ihren Enkel Max mit auf den Jakobsweg von Portugal nach Santiago. Die beiden erleben alles, was zum Pilgern gehört ...

weiter lesen

Di. 25. Okt 2022

Glaube und Genuss

Schwester Teresa begeistert viele Menschen

Zum Vortrag "Wer nicht genießt, ist ungenießbar" von Schwester Teresa Zukic kommen 100 Personen und werden reich beschenkt...

weiter lesen

Mo. 08. Aug 2022

Ein Segen vom Ort am Weg

Oberdischinger Pilgersegen

Unter den Pilgersegen gibt es jetzt einen, der unverkennbar aus Oberdischingen kommt: Herzliche Einladung zum Mitsegnen und Mitsingen.

weiter lesen

Weitere Meldungen finden Sie unter News.