Corona-Pandemie: Wir können Pilger beherbergen und wir freuen uns auf Gäste.

Liebe Pilger, liebe Gäste…
Bitte melden Sie sich wenn möglich an, nehmen Sie persönlich mit uns Kontakt auf, auch kurzfristig und /oder per E-Mail ist dies gerne möglich. Sie sind herzlich willkommen.



Zu Ihrer und unserer Sicherheit beachten wir die derzeit gültigen Corona Regelungen:

3 G: geimpft, genesen oder getestet

Bei Veranstaltungen in geschlossenen Räumen (nicht im Freien) müssen alle Teilnehmenden einen Nachweis vorzeigen, den der Veranstalter beim Zugang zu überprüfen hat. Nachgewiesen werden muss entweder
• eine Immunisierung (vollständig geimpft oder genesen) ODER
• ein negativer Antigen-Schnelltest, nicht älter als 24 Stunden. Kinder bis zum 6. Geburtstag und Schüler/innen benötigen keinen Test. Tests können an zugelassenen Teststellen oder vor der Veranstaltung unter Aufsicht des Veranstalters durchgeführt werden.

Warnstufe - Alarmstufe
Erreicht die Auslastung der Krankenhäuser in Baden-Württemberg die Warnstufe, gilt auch im Außenbereich 3 G. In Innenräumen müssen Personen, die nicht geimpft oder genesen sind, einen PCR-Test vorlegen.
In der Alarmstufe gilt 2 G (Zugang zu Veranstaltungen nur für Geimpfte und Genesene). Die aktuellen Informationen und Zahlen finden Sie auf der Internetseite des Landes Baden-Württemberg

Kontaktdaten
von Teilnehmerinnen und Teilnehmern von Veranstaltungen  oder Übernachtungsgästen müssen erfasst werden.

Maskenpflicht
• gilt in geschlossenen Räumen;
• im Freien nur, wenn der Abstand von 1,5 m nicht dauerhaft eingehalten wird.

Abstandsempfehlung
Ein Abstand von 1,5 m zwischen teilnehmenden Personen wird in der Corona-Verordnung empfohlen.

Wegen der Corona-Situation ...
•    sind für alle Präsenz-Veranstaltungen Anmeldungen mit Name und Kontaktdaten erforderlich,
•    werden die Teilnehmerzahlen reduziert, damit in den Räumen die Abstände eingehalten   werden können,
•    gelten bei den Veranstaltungen die AHA+L-Regeln
•    muss zu Beginn ein Nachweis über Impfung, Genesung oder einen negativen Corona-Schnelltest (nicht älter als 24 Stunden)

Am einfachsten errreichen Sie uns derzeit morgens zwischen 8 und 12 Uhr. Sollten wir nicht erreichbar sein - wir rufen gerne zurück oder beantworten Ihre E-Mail.
Unsere E-Mail: info@haus-st-jakobus.de   Sekretariat: Tel: 07305 -919575

Herzlich Willkommen auf unserer  Homepage!

Wir freuen uns, dass Sie uns auf diesem Weg besuchen und wünschen Ihnen ein inspirierendes Suchen und Finden.

Hinter diesen Seiten stehen Menschen und unser Cursillo-Haus St. Jakobus in Oberdischingen, in dem für jede und jeden die Tür offen steht.

Als Pilgerherberge und Bildungshaus verstehen wir uns als einen Ort der Einkehr,
  • einander zu begegnen
  • Lebenskunst und Kreativität einzuüben
  • Stille  zu erfahren
  • Spiritualität zu vertiefen
  • Mystik zu entdecken
  • neu aufzubrechen

Ausblick ...

10.12.2021 – 12.12.2021

Muße, Mystik, Meditation

Das besondere 3. Advent Wochenende

Beginn:Fr, 10. Dezember 2021 18:30 Uhr Abendessen
Ende:So, 12. Dezember 2021 12:00 Uhr Mittagessen
Details & Anmeldung
Ort
Cursillo-HausSt. Jakobus, Kapellenberg 58
89610 Oberdischingen
Tel.: 073 05 / 91 95 75
info@haus-st-jakobus.de
Leitung
Julia Kohler, Oberdischingen Theologin, Exerzitienleiterin
Downloads
muße mystik meditation Dezember 2021.pdf
Anmeldung
Diese Veranstaltung ist ausgebucht

15.12.2021

Kraft der Stille

Sitzen in der Stille

Beginn:Mi, 15. Dezember 2021 19:30 Uhr Hauskapelle
Ende:Mi, 15. Dezember 2021 20:00 Uhr
Details & Anmeldung
Ort
Cursillo-HausSt. Jakobus, Kapellenberg 58
89610 Oberdischingen, Tel.: 073 05 / 91 95 75
info@haus-st-jakobus.de
Leitung
Julia Kohler
Anmerkung
Einfach da sein - in Stille - in unserer Hauskapelle
Anmeldung

Keine Anmeldung erforderlich

Keine Teilnehmerbegrenzung

12.01.2022

Taizé Gebet

Beginn:Mi, 12. Januar 2022 19:30 Uhr
Ende:Mi, 12. Januar 2022 20:00 Uhr
Details & Anmeldung
Ort
Cursillo-HausSt. Jakobus, Kapellenberg 58
89610 Oberdischingen, Tel.: 073 05 / 91 95 75
info@haus-st-jakobus.de
Leitung
Norbert Balk, Christine Wätzig, David Langer
Anmerkung

Taize ist eine Ortschaft in Burgund in Frankreich. Hier gründete Frère Roger Schutz 1940 eine ökumenische Gemeinschaft, die mittlerweile aus mehr als 100 Brüdern aus über 25 Nationen und allen christlichen Konfessionen besteht.


Das gemeinsame Gebet und die besinnlichen, meditativen Gesänge eingebunden in eine Zeit der Stille lässt uns zur Ruhe kommen. Im Singen, Beten, Hören, Glauben teilen, dürfen wir auftanken, Gemeinschaft erleben und Zeit für Gott haben.


Leitung: 


Norbert Balk, Christine Wätzig, David Langer


Beginn: 19:30 Uhr in der Hauskapelle


Jeweils am Mittwoch


Termine: 12.01.22        09.03.22       12.10.22

Anmeldung

Keine Teilnehmerbegrenzung

Rückblick ...

So. 14. Nov 2021

Das Programm für das Jahr 2022

jetzt neu ...

weiter lesen

Di. 09. Nov 2021

Kraft tanken - geschieht

manchmal ganz unverhofft und mitten im Alltag

weiter lesen

Mi. 01. Sep 2021

Gemeinsam unterwegs

vertiefte Begegnungen

in einer Woche Sommerakademie

weiter lesen

Di. 27. Jul 2021

Trees of Memory

Mario Dieringer, Autor, Journalist und ausgebildeter Trauerredner übernachtete im Cursillo-Haus St. Jakobus

weiter lesen

Do. 08. Jul 2021

Am Weg

...die Natur aus der Nähe des Schritt für Schritt entdecken und inne halten

weiter lesen

Mo. 14. Jun 2021

Ab dem 1.1.2022 neuer Hausleiter und Bildungsreferent:

David Langer

er grüßt hier schon mal ... in Vorfreude

weiter lesen

Mo. 07. Jun 2021

Bleiben

und Aufbruch

Was am Ende zählt? Der wertschätzende Rückblick am Ende des Tages!

weiter lesen