Veranstaltungskalender

Hier finden Sie unser laufendes Angebot an Veranstaltungen nach Monaten und Tagen geordnet, siehe Kalender rechts. Eine Auflistung der Veranstaltungen nach Arten finden Sie unter Veranstaltungsarten.

Veranstaltungen am 24.02.2023

17.02.2023 – 24.02.2023

Entfällt: Ballast ablegen – Klarheit gewinnen: Fasten und Meditation

Beginn:Fr, 17. Februar 2023 17:00 Uhr mit Einstimmung
Ende:Fr, 24. Februar 2023 13:00 Uhr nach dem Mittagessen
Details & Anmeldung
Inhalte

Meditation und Fasten sind zwei einander ergänzende, uralte spirituelle Methoden, mit denen Menschen versuchen ihrem inneren Kern näher zu kommen. Wer fastet, wird hörsamer für die Bedürfnisse des inneren Menschen. Wer meditiert, gibt dem Lauschen nach innen Raum.


Wir fasten nach der Buchinger/Lützner-Methode mit Tee, Brühe und Saft. Dabei wird ein umfassender Reinigungsprozess ausgelöst und die Einheit von Körper, Seele und Geist wird deutlicher spürbar. Mittlerweile ist medizinisch belegt, dass das Fasten unser Immunsystem und die Selbstheilungskräfte unseres Körpers stärkt. Mit Meditation, Leibarbeit und Übungen zur Achtsamkeit unterstützen wir den inneren Prozess. Achtsames Sprechen und Schweigen fördert unsere Wahrnehmung für uns selbst und für unser Umfeld. Dadurch können wir die Gemeinschaft als unterstützend erleben.

Elemente und Arbeitsformen:


Anleitung zur Darmreinigung und Pflege des fastenden Körpers, täglicher geistlicher Impuls, Meditation, Leibarbeit, meditativer Tanz und Gebärde, täglicher Austausch, Schweigen bei den Fastenmahlzeiten, Spaziergänge, Einzelgespräche auf Wunsch.


Die Entlastungstage werden vor Kursbeginn zu Hause durchgeführt; ausführliche Informationen werden verschickt. Wir fasten 6 Tage und beginnen den Aufbau mit einer Agape zum Fastenbrechen am Donnerstagabend. Am Freitag gibt es das erste Mini-Frühstück und ein gut verdauliches Mittagessen

Leitung
Isa Orlowski, Theologin und Meditationslehrerin, Spirituelle Wandlungsarbeit,
www.wandlungswege-des-menschseins.de
Ort
Cursillo-Haus St. Jakobus
Kapellenberg 58
89610 Oberdischingen
Tel.: 073 05 - 91 95 75
info@haus-st-jakobus.de
Kosten
Kursgebühr, Übernachtung, Fastenpension:
Einzelzimmer 765 €. Anmeldung erforderlich.
Anmeldung

Keine Anmeldung erforderlich

Diese Veranstaltung ist ausgebucht

 
  • Isa Orlowski
24.02.2023 – 26.02.2023

Vertiefung in das Ruhegebet

Beginn:Fr, 24. Februar 2023 18:30 Uhr mit dem Abendessen
Ende:So, 26. Februar 2023 13:00 Uhr nach dem Mittagessen
Details & Anmeldung
Inhalte

Teilnahmevoraussetzung: Kurs Einübung in das Ruhegebet und 1 Jahr regelmäßiges Ruhegebet.


Das Ruhegebet ist eine frühchristliche Gebetsweise, die auf den Mönchsvater Johannes Cassian (360 – 435 n. Chr.) zurückgeht und die heute mehr denn je die tiefe Sehnsucht der Menschen nach Frieden und göttlicher Nähe stillt. Die daraus entstehende tiefe Ruhe für Körper, Geist und Seele, die sich dem Betenden im Ruhegebet schenkt, befreit von störenden, im Wege stehenden Eindrücken und bringt den Betenden dem Urgrund der Schöpfung, Gott, näher. Einfach und gleichzeitig groß in der Wirksamkeit führt die Übung des Ruhegebetes zu tiefgreifenden Veränderungen in Leben und Glauben.

Elemente:
Hinweise zur Vertiefung, Gespräch, Stille, geistlicher Impuls, Gebet, Eucharistie.

Leitung
Heidi Fieser und Julia Kohler
Beide Leherende des Ruhegebetes nach Johannes Cassian
Ort
Cursillo-Haus St. Jakobus
Kapellenberg 58
89610 Oberdischingen
Tel.: 07305 919575
info@haus-st-jakobus.de
Kosten
Kursgebühr, Übernachtung, Vollpension:
Einzelzimmer 241 €. Anmeldung erforderlich.
Anmeldung
10 Plätze frei

 
  • Heidi Fieser
  • Julia Kohler, Foto: Martina Dach