Unsere Tage zu zählen lehre uns

Dass auch wir eines Tages sterben werden, wissen wir. Es ist weise, ein mögliches Sterben vorzubereiten (vor allem für die Familie). Das Nachdenken und Sprechen über den Tod (meditatio mortis) sollte sich aber nicht nur in einer Patientenverfügung oder in einem Testament ausdrücken. Ich sollte vielmehr auch fragen, was mich in meinem jetzigen Leben wirklich erfüllt, was meinem Leben echten Sinn verleiht:

 Kenne ich meine tiefste Sehnsucht überhaupt?

  • Für was lohnt es sich, dass ich mich für den Rest meines Lebens einsetze?
  • Wage ich, endlich das zu tun, was ich immer schon tun möchte?
  • Bin ich bereit, mein Leben auf Liebe und Vertrauen aufzubauen?

 In diesem Sinn bewusst und entschieden zu lebendas ist die beste Sterbevorbereitung!

 Dieser Spur wollen wir nachgehen und entdecken, dass uns der lebendige Gott schon immer entgegenkommt, bei uns ist und trägt. Warum sollte dies beim Sterben dann anders sein?

Elemente
Einzelbesinnung, Meditation, Bibelarbeit, Gebetszeiten, kreatives Gestalten
Kosten
Kosten incl Kursgebühr, Übernachtung, Vollpension im EZ 219,00 €
Kosten incl Kursgebühr, Übernachtung, Vollpension im DZ 203,00 €
Kosten incl Kursgebühr, Übernachtung, Vollpension EZ im Anbau 237,00 €
Preise 2022

Termine

14.10.2022 – 16.10.2022

Unsere Tage zu zählen lehre uns

Beginn:Fr, 14. Oktober 2022 18:30 Uhr Abendessen
Ende:So, 16. Oktober 2022 12:30 Uhr Mittagessen
Details & Anmeldung
Ort
Cursillo-HausSt. Jakobus, Kapellenberg 58
89610 Oberdischingen, Tel.: 073 05 / 91 95 75
info@haus-st-jakobus.de
Leitung
Albert Rau
Anmerkung

Dass auch wir eines Tages sterben werden, wissen wir. Es ist weise, ein mögliches Sterben vorzubereiten (vor allem für die Familie). Das Nachdenken und Sprechen über den Tod (meditatio mortis) sollte sich aber nicht nur in einer Patientenverfügung oder in einem Testament ausdrücken. Ich sollte vielmehr auch fragen, was mich in meinem jetzigen Leben wirklich erfüllt, was meinem Leben echten Sinn verleiht:


 



  • Kenne ich meine tiefste Sehnsucht überhaupt?

  • Für was lohnt es sich, dass ich mich für den Rest meines Lebens einsetze?

  • Wage ich, endlich das zu tun, was ich immer schon tun möchte?

  • Bin ich bereit, mein Leben auf Liebe und Vertrauen aufzubauen?


 


In diesem Sinn bewusst und entschieden zu lebendas ist die beste Sterbevorbereitung!


 


Dieser Spur wollen wir nachgehen und entdecken, dass uns der lebendige Gott schon immer entgegenkommt, bei uns ist und trägt. Warum sollte dies beim Sterben dann anders sein
Downloads
Unsere Tage zu zählen.pdf
Anmeldung
10 Plätze frei

Zurück