Spiritueller Filmabend

Welche Filme gezeigt werden ist kurzfristig der Presse zu entnehmen und wird auch in unserer Website bei den einzelnen Veranstaltungen veröffentlicht werden.

Elemente
Die Filme werden auf Großleinwand gezeigt.
Kosten
Spende erbeten

Termine

10.11.2021

Spiritueller Filmabend

2. Spiritueller Filmabend

Beginn:Mi, 10. November 2021 19:30 Uhr
Ende:Mi, 10. November 2021 22:00 Uhr je nach Filmdauer
Details & Anmeldung
Ort
Cursillo-HausSt. Jakobus, Kapellenberg 58
89610 Oberdischingen, Tel.: 073 05 / 91 95 75
info@haus-st-jakobus.de
Leitung
Julia Kohler, Oberdischingen
Anmerkung

Einlass 19:00 bis 19:30 Uhr
Wir müssen die Daten erfassen.

Beginn            19.30 Uhr


Ende              - je nach Filmdauer -  ca. 21:45 / 22 Uhr


Vor dem Start des Films:  


Einstimmung, thematischer Impuls zum Film durch Julia Kohler, Oberdischingen.


Nach dem Film konzentrierter Austausch: Den Themen des Films nachgehen.


Die Filme werden auf Großleinwand gezeigt.


Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.  Bei Eintritt Maske tragen. Auf den Sitzplätzen nicht. Wir lüften regelmäßig (warme Kleidung mitbringen) und befolgen die aktuellen Corona Regelungen.





Mittwoch 10.11.2021        Als Hitler das rosa Kaninchen stahl


Im Jahr 1933 gerät das Leben der kleinen Anna Kemper (Riva Krymalowski) völlig aus den Fugen: Denn nach Hitlers Machtergreifung ist ihr Vater Arthur (Oliver Masucci) gezwungen, das Land zu verlassen. Caroline Link hütet sich davor, die Fluchtgeschichte der Kempers allzu eng mit heutigen Flüchtlingsgeschichten zu assoziieren. Nach dem Bestseller von Judith Kern.


 Spielfilm. Regie: Caroline Link; Deutschland, Schweiz 2019; Filmdauer 114 Min.

Anmeldung
12 Plätze frei

24.11.2021

Spiritueller Filmabend

3. Spiritueller Filmabend

Beginn:Mi, 24. November 2021 19:30 Uhr
Ende:Mi, 24. November 2021 22:00 Uhr je nach Filmdauer
Details & Anmeldung
Ort
Cursillo-HausSt. Jakobus, Kapellenberg 58
89610 Oberdischingen, Tel.: 073 05 / 91 95 75
info@haus-st-jakobus.de
Leitung
Julia Kohler, Oberdischingen
Anmerkung

Einlass 19:00 bis 19:30 Uhr
Wir müssen die Daten erfassen.

Beginn            19.30 Uhr


Ende              - je nach Filmdauer -  ca. 21:45 / 22 Uhr


Vor dem Start des Films:  


Einstimmung, thematischer Impuls zum Film durch Julia Kohler, Oberdischingen.


Nach dem Film konzentrierter Austausch: Den Themen des Films nachgehen.


Die Filme werden auf Großleinwand gezeigt.


Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.  Bei Eintritt Maske tragen. Auf den Sitzplätzen nicht. Wir lüften regelmäßig (warme Kleidung mitbringen) und befolgen die aktuellen Corona Regelungen.


Mittwoch 24.11.2021        Die Götter von Molenbeek


Dokument einer chaotischen Zeit im vielfältigen Brüsseler Stadtteil Molenbeek.


Terroranschläge prägen Kindheiten und Freundschaften.


 Doku.  Regie:  Reetta Huttanen; Belgien 2019; 73 Min.


 

Anmeldung
12 Plätze frei

Zurück