Stille Tage - im Stile von Taizé

Ein Wochenende im Geist der ökumenischen Gemeinschaft von Taizé mit vielen Liedern aus Taizé

 

Elemente
Gemeinsame Tagzeitengebete (im Stile von Taizé) und Impulse zi,Singen der Taizé-Lieder, Zeiten der Stille und des Austauschs, Frühstück und Mittagessen am Samstag beim Hören meditativer Musik, Gottesdienst. Schweigezeiten um persönlich zur Ruhe zu kommen. Austauschrunden mit allen zusammen.
Kosten
Kursgebühr, Übernachtung, Vollpension EZ 219,00 €
Kursgebühr, Übernachtung, Vollpension DZ /Pers. 203,00 €
Kursgebühr, Übernachtung, Vollpension EZ im Häusle 203,00 €
Kursgebühr, Übernachtung, Vollpension DZ /Pers. im Häusle 193,00 €
Kursgebühr, Übernachtung, Vollpension EZ im Anbau 231,00 €
Preise für das Jahr 2022
  • PDF

    Impulse Gesänge Stille Zeiten Austausch

Termine

21.10.2022 – 23.10.2022

Stille Tage - im Stile von Taizé

Mehr als ein Augenarzt

Beginn:Fr, 21. Oktober 2022 18:30 Uhr Abendessen
Ende:So, 23. Oktober 2022 12:00 Uhr Mittagessen
Details & Anmeldung
Ort
Cursillo-HausSt. Jakobus, Kapellenberg 58
89610 Oberdischingen, Tel.: 07305 / 91 95 75
info@haus-st-jakobus.de
Leitung
Armin Bernhardt, Wernigerode
Anmerkung

Ein Wochenende im Geist der ökumenischen Gemeinschaft von Taizé mit vielen Liedern aus Taizé und mit Texten mit Texten von Lew Kopelew zu Dr. Friedrich Joseph Haas.


Dr. Friedrich Joseph Haas aus Münstereifel (heute: Bad Münstereifel) machte es sich zur Lebensaufgabe, den Hilflosen und Ärmsten unter den Verbannten zu helfen. 1806 war er nach Moskau gegangen und hatte dort eine Augenarztpraxis eröffnet.


Lew Kopelew wurde im Jahr 1980 die sowjetische Staatsbürgerschaft entzogen und er lebte den letzten Teil seines Lebens in Köln.


Wir werden am Wochenende Texte von Lew Kopelew über den deutschen Arzt betrachten. Kopelew hat viele Briefe des deutschen Arztes in sein Buch übernommen und wir werden einigen Gedanken von Dr. Haas nachgehen.




 

Downloads
Armin Bernhardt Stille Tage Okt 2022.pdf
Anmeldung
15 Plätze frei

Zurück